Soundtrack - Wüste

Soundtrack - Dryaden


Beschreibung der Dryade

/images/banner/Dryade-Banner.jpg





Hüterin des Waldes


Verwandt mit den Elfen, im Einklang mit der Natur und ausgestattet mit den Kräften der Wälder, wurden die Stärksten und Mächtigsten unter ihnen ausgewählt, um ihren Stamm vor der Vernichtung zu retten.

Sie sind geschickte Bogenschützen und haben sich auf den Kampf mit Blasrohren spezialisiert. Mit nur einer Nadel vermögen sie einen Elefenaten oder schlimmeres zu fällen. Ihre Erfahrung im Umgang mit Gift ist legendär und das Verständnis von Mutter Natur macht sie zu Experten der Wildnis.

Stellen sie das Gleichgewicht wieder her oder lassen sie sich von der Macht korrumpieren?










Die Vorgeschichte


Seit Anbeginn der Geschichtsschreibung leben die Dryaden im Einklang mit der Natur und abgeschieden vom Rest der Welt. Sie sorgen auf ganz konventionelle Art für die Nahrungsbeschaffung und legen sich mit Fallen auf die Jagd. Sie lernen den Umgang mit dem Gift und folgen den alten Traditionen ihres Stammes.

Viele von ihnen bekommen in ihrem Leben keine anderen Lebewesen als die ihresgleichen zu Gesicht. Doch sie damit zufrieden und zeigen auch kein großes Interesse an dem, was außerhalb ihres Gebietes von statten geht. Durch die Symbiose mit der Natur stattete sie die Dryaden mit besonderen Fähigkeiten aus, die aus der Kraft der Wildnis hervorgehen. Den mächtigsten Kriegern soll es sogar Möglichkeit sein, die Kunst des Voodoos zu praktizieren. Doch selbst an ihnen geht der Wandel der Zeit nicht spurlos vorbei. Die Veränderungen durch die große Maschine sind unübersehbar. Dunkle, unheimliche Gestalten, durch die T- Energie beeinflusst, streifen durch die Wälder und wurden durch diese mit finsteren Kräften ausgestattet. Noch nicht einmal vor der Natur selbst machte die T-Energie halt und verwüstete ganze Landstriche.





/images/banner/Dryade-Banner2.jpg




Pfad der Entscheidung

Die Jägerin muss wählen...

Ihr stählerner Wille zur Rettung ihrer Heimat kann sie dazu befähigen, die Folgen der T-Energie zu bekämpfen und den Verrat an Mutter Natur wieder gut zu machen. Sie muss die Ordnung der Natur wieder herstellen und erlangt so ihr Seelenheil und das aller Wesenheiten Ancarias zurück.

Doch sollte sie nicht vergessen, warum die Welt so geworden ist.Die Völker Ancarias haben die Zerstörung ihrer Welt selbst verschuldet und die T-Energie wäre ein Weg alle zu bestrafen. Es darf nur eine Macht geben, die die T-Energie beherrscht…

So muss sie wählen zwischen Erlösung und Verdammnis. Zwischen Rache und Gnade...


geschrieben von Feline | Im Forum diskutieren


Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2021 Frogsystem-Team
Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne die Genehmigung des Webmasters!