Soundtrack - Merry Christmas

Soundtrack - Island Day


Beschreibung des Inquisitors

/images/banner/Inquisitor-Banner.jpg




Heiliger Zerstörer

Der Inquisitor ist ein Hohepriester der Hochelfen. Arrogant und todbringend fühlt sich der Inquisitor nur sich selbst verpflichtet. Das Schicksal der anderen Bewohner Ancarias kümmert ihn nicht.

Sein Ziel ist es, um jeden Preis der Welt die Kontrolle über die T-Energie zu erlangen. Um dieses Ziel zu erreichen, schreckt er selbst davor nicht zurück, Leichen zu seinem Nutzen einzusetzen oder die Seelen seiner Opfer zu missbrauchen.













Die Geschichte

Nach dem Großen Krieg und der Umsiedelung des Hochelfenvolkes in die nördlichen Regionen begann ein interner Machtkampf um die T-Energie. Nicht nur der Adel, sondern auch der Klerus beanspruchten die Kontrolle über die T-Energie für sich. Dieser Kampf dauerte viele Jahre. Die Konsequenz dieses Krieges war, dass sich beide Seiten jeweils komplett auf dden Feind konzentriert haben und so sämtliche Bedrohungen unbemerkt in ihre Richtung ziehen ließen.

In dieser Situation der politischen Instabilität gelang es den Inquisitoren, sich unbemerkt vom Klerus abzuspalten und durch gezielte Intrigen und Manipulationen den Klerus zu übernehmen. Von dieser Machtumstrukurierung weiß niemand etwas. Offiziell sind sie immer noch Teil der Kirche, Teil des Klerus, aber die Warheit ist, dass sie schon lange die Macht übernommen haben.

images/banner/Inquisitor-Banner3.jpg

Finsterer Priester

Der Inquisitor ist ein Kämpfer des Schattens. Er verfügt über mächtige Zauber, die ihn sogar befähigen, die Körper seiner Feinde selbst als Waffe einzusetzen. Mithilfe dieser Zauber, die auf seiner dunklen Magie basieren, kann er ganze Horden von Gegnern vernichten! Ein Schrecken Anacarias der mit den Normalsterblichen spielt wie mit Marionetten.

Er ist aber auch ein ausgezeichneter Nahkämpfer, der mit jeder Wunde, die man ihm zufügt, nur noch stärker wird. Sein Fanatismus steigert seine Kampfeslust in ungeahnte Höhen. So verfolgt er ausschließlich selbstsüchtige Ziele auf seinem Streifzug durch Ancaria. Er kann daher nur dem Pfad des Schattens folgen - dies tut er mit vollster Leidenschaft.


geschrieben von Thalys | Im Forum diskutieren