Soundtrack - Highelf Mage Fight

Soundtrack - Highelves Capital Night


Beschreibung der Seraphim

/images/banner/Seraphim-Banner.jpg




Gefallener Engel

Die mystischen und engelsartigen Wesen sind die ältesten Bewohner Ancarias. Sie sind die Beschützerinnen Ancarias und Streiterinnen des Lichts.

Die Seraphim ist eine schnelle, elegante und akrobatische Kriegerin aus einer mystischen, technologischen Zukunft. Sie kämpft mit leichten bis mittleren Waffen und falls nötig mit massiver technologischer Unterstützung. Ihre Affinität zur T-Energie und der ungebrochene Wille, Ancaria zu schützen, machen sie nicht nur zur Ikone der Rechtschaffenheit, sondern auch zum strahlenden Licht, was Erlösung und Güte schenkt.



















Die Vorgeschichte

Die Seraphim war das Instrument einer höheren Macht/eines mächtigen Wesens, das vor Urzeiten mit Hilfe der T-Energie neue Welten erschuf. Die Seraphim aber nutzten diese Energie aus Eigeninteresse, um Ancaria zu erschaffen, und wurden von dem darüber erzürnten Wesen eben auf diese Welt verbannt, um bis in alle Ewigkeit dort zu leben. Nachdem sie ihre Aufgabe, die sich selbst auferlegten, für Äonen gefolgt waren, begannen die Seraphim langsam das Interesse zu verlieren, die Welt vor dem Chaos zu schützen und es entbrannte ein schrecklicher Krieg um die T-Energie, die sie immer zu schützen versuchten. Dieser Krieg forderte viele Opfer auf allen Seiten der Völker.


Vor allem die Seraphim mussten darunter leiden, denn nur wenige überlebten die blutigen Schlachten. Daraufhin zogen sie sich zurück und überließen die Völker ihrer natürlichen Bestimmung. Nur wenige von ihnen, die ihre Schöpfung beschützen wollen, haben bis heute ihre Bestimmung noch nicht vergessen und ziehen in den Kampf für Frieden und Gerechtigkeit. Der Spieler hat die Möglichkeit ein solches Wesen durch die geheimnisvolle Welt Ancarias zu führen.


/images/banner/Seraphim-Banner2.jpg


Im Namen des Lichts
Die unsterblichen Wesen, haben zumeist sehr helle Haut. Die Seraphim beeindruckt jeden Betrachter mit ihrem eleganten und makellosen Erscheinungsbild. Strenge pupillenlose Augen, welche ihre Willenstärke und Entschlossenheit ausdrücken durchdringen die Dunkelheit. Ihre zumeist goldenen Haare, fallen ihr bis auf die Schultern und umspielen ihre feinen Gesichtszüge.

Die Seraphim sind in der Lage schwere und technische Rüstungen zu tragen und sich dabei immer noch schnell und filigran zu bewegen. Was wäre ein Engel ohne Flügel? Markantestes Merkmal der Seraphim sind ihre Schwingen, welche ihr als todbringende Waffe aber auch als schützende Rüstungen dienen.


geschrieben von Thalys | Im Forum diskutieren