Orpheus!

10.03.2018

https://www.sacred-legends.de/media/content/Orpheus.png
Kaji Sai
Aufzeichnungen, Teil 6 - Orpheus
Nahkampfelfe - Schwertmeisterin!
Lehrherr: Nuagin Thedoilin, elfischer Schwertmeister.
11. Tyrbor 531

Ein kleiner Ausflug in die Mythologie!

Kaji Sai
Boah, was ist das denn… da kann ich mich in den hintersten Winkel einer Höhle verkriechen und die Buschtrommeln funktionieren trotzdem. Sehr merkwürdig!

Die kleine Mary Ann sucht ihren Geliebten! Bitte melden sie sich umgehend im Außenposten der Hochelfen!

Nun, Senator Nimorean konnte ich noch nie einen sehr gut bezahlten Auftrag abschlagen.
Hm, mal überlegen … erst zum Senator oder zu Mary Ann?
Ich glaube ich entscheide mich für das weinende Herz. Der Senator hat ja auch mit dem Bauvorhaben einer neuen Schule, in Thylysium, alle Hände voll zu tun. Organisation, Koordinierung… Finanzierung!
Klingt für mich irgendwie langweilig.
Da zerhaue ich lieber Skelette, die knacken so schön und erzählen noch endlos lange Geschichten bevor ihre Gebeine verteilt im Gras liegen.
Zum Glück ist ein Teleport direkt Vorort, jetzt muss ich nur noch schauen wie ich von hier aus weg komme. Die Sumpfolmhöhle liegt doch sehr abgelegen.

Eene meene will nicht rosten, ich bin jetzt beim Außenposten. Hex Hex!



Im Außenposten angekommen fiel mir Mary Ann gleich ins Auge. Sie stand hilflos und schluchzend vor einem Zelt. Als ich sie ansprach und ihr meine Hilfe anbot, hallten Jubelschreie durch ganz Ancaria und sie umarmte mich.

https://www.sacred-legends.de/media/content/MAKS-500.jpg


Nachdem sie mir dann erzählte was sie auf dem Herzen hatte, muss ich feststellen dass der Buschfunk doch noch nicht ganz ausgereift ist.

Ihr Geliebter ist nicht verschwunden sondern verstorben und sie möchte ihn nicht suchen sondern unbedingt von den Toten zurück haben.
Ähm ja… wenn‘s weiter nichts ist…

Sie erzählt mir, dass es eine Möglichkeit gibt ihn wieder unter den Lebenden weilen zu lassen und das ich sie deshalb in die Unterwelt begleiten soll.
Oh, Unterwelt… Mumien, Monster Mutationen… ganz nach meinem Geschmack. Worauf ich natürlich sofort zustimme.
Bis hin zum Grab von Logamir gab es natürlich die ein oder andere Schnetzelei. Aber dennoch kann ich behaupten, dass an meinem Schwert kein Blut klebt.

https://www.sacred-legends.de/media/content/GrabLogamir-500.jpg
Zum Vergrößern auf das Bild klicken!


Mit Mumien-Logamir im Schlepptau zogen wir zu dritt weiter ins Innere der Hölle.
Durch riesige Hallen und endlose Gänge, hinweg metzelnd über die reichlich vorhandenen Mumien, Untoten und Skelette zielstrebig zum Anführer der Toten.
An seinem Domizil angekommen wollte mich Orpheus doch tatsächlich zu einem Seitenwechsel überreden.
Pffft… ich und tot… niemals!

Mein Schwert zischte durch die Luft und streckte alles nieder was sich ihm in den Weg stellte.
Einschließlich Orpheus!
Ein harter Brocken!
Aber sein Hokus Pokus war nichts, im Vergleich zu den Kampfkünsten einer geübten Nahkampf Schwertelfe.

https://www.sacred-legends.de/media/content/OrpheusX1.jpg


Mary Ann bedankte sich das ich sie und ihren Geliebten Logamir am Leben ließ.
Ich begleitete beide noch nach draußen an die frische Luft.
Kaum hatte die Mumie das Tageslicht erblickt verwandelte sich sein Körper in ein lebendes Wesen mit Fleisch und Blut.
Die Freude der beiden war überwältigend und sie zogen turtelnd in Richtung Außenposten.


 https://www.sacred-legends.de/media/content/Ende-550.jpg

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!




Mein Weg führt mich nach Thylysium um meinen sehr stark abgemagerten Goldbeutel zu füllen.
Ich denke der Senator hat auch gleich wieder ein neues Abenteuer parat.

Denn das Böse in Ancaria schläft nie!


geschrieben von Golden Girl | Im Forum diskutieren