Story

- 22.02.2014

Ueberschrift.jpg


Entdecke Ancaria neu…


"Es heißt, dass derjenige, der das Herz von Ancaria besitzt, das Schicksal der Welt bestimmen wird. Zane Ashen, Herrscher des korrupten Reichs Ashen, wird alles in seiner Macht Stehende versuchen, um das Artefakt zu erlangen. Doch die Seraphim haben es an einem sicheren und geheimen Ort versteckt. Nur wenn sich eine Gruppe von Helden zusammentut, um Zane Ashens Schreckensherrschaft die Stirn zu bieten, hat Ancaria eine Chance, seinem Untergang zu entgehen.


Sacred 3 spielt rund 1.000 Jahre nach Sacred 1, das "Asche-Imperium" bedroht die Welt, das »Herz von Ancaria« – ein uraltes Schutzartefakt – ruft Helden aus aller Herren Länder herbei, die sich den Unholden entgegen stemmen sollen.


Timeline:


Sacred 2 --> 2000 Jahre --> Sacred 1 -- 900 Jahre --> Citadel --> 100 Jahre --> Sacred 3



Der Sieg ist unser! Die Ehre ist mein!


Über Jahrhunderte war Ancaria ein friedliches Land. Allerdings geriet der heilige Bund zwischen seinen Bewohnern und den Seraphim - Wächter des legendären „Herzens von Ancaria“ - in Vergessenheit. So konnte sich Lord Zane - Herr des Königreiches der Ashen - mit Dämonen verbünden, um das Tor zur Unterwelt zu öffnen. Zusammengeschweißt durch diese Gefahr, formte sich ein Widerstand.


Das friedliche Land Ancaria ist in großer Gefahr. Das böse Königreich der Ashen hat die Bevölkerung versklavt und nutzt die zahlreichen Dämonen um die Seraphim auszulöschen, die einst schworen, das Land zu beschützen. Um das Imperium zu besiegen, musst du dich eines Kriegers würdig erweisen.
Es gibt viele Gebiete zu erkunden, die von den vorherigen Sacred-Spielen in Erinnerung geblieben sind, wie zum Beispiel die Burg Hohenmut, die über die Jahrhunderte immer mehr zu einer Ruine verfällt.




geschrieben von Crow Girl | Im Forum diskutieren