Soundtrack - Humans Day Suite

Soundtrack - Dryads Day Suite


Gerüchteküche




Die Gerüchteküche


Tief im Norden liegt das Kloster der Seraphim. Unter den Gemäuern existieren riesige, verwinkelte Höhlensysteme, in denen Goblins ihre Dörfer errichtet haben. Und in den tiefsten Schächten des nördlichsten Dorfes lebt ein kleiner Goblin namens Nem. Es brodelt und zischt in seiner Küche. Fleißig rührt er in seiner selbstgebrauten Suppe, bestehend aus Trollaugen, Zombieohren und Fledermauszungen. Was für ein Geruch! Da bekommt man ja richtig Lust auf mehr!

Nem ist Schamane muss man wissen und seine Suppe zeigt ihm Bilder vergangener Tage. Momentan hat er Gefallen daran gefunden die Ära der gefallenen Engel zu betrachten. Und als die Suppe anfängt zu kochen, überkommt ihn ein Schwall von Bildern, die er versucht schriftlich festzuhalten. Ob diese Worte wohl stimmen? Oder sind sie nur Trug und Schein, hervorgebracht durch den "leckeren" Geruch der Suppe?




Momentan ist die Küche komplett leer





(HINWEIS! Die hier aufgeführten Fakten beruhen nur auf Gerüchten, die in verschiedenen Seiten aufgeschnappt wurden und müssen nicht stimmen)


geschrieben von Thalys | Im Forum diskutieren