Soundtrack - Wüste

Soundtrack - Dryaden


Die Oger

/images/oger/Ogerbanner.jpg


/images/oger/ogerarmee.gif

»Man sagt, dass der Bizeps eines Ogers größer sei, als die unendliche Torheit seiner Gegner, die glauben ihn besiegen zu können...«


Wenn man den Begriff Oger hört, dann assoziiert man in der Regel Eigenschaften wie stark, groß oder tödlich. Sie sind durch und durch Krieger und schrecken vor nichts zurück, kennen keine Angst. Aber wer denkt, dass sie reine dumme Kampfmaschienen sind, der hat sich gewaltig geirrt.

Oger gehören wie Goblins und Orks zur Familie der sogenannten Goblinoide. Damit sind sie die stärksten Emporkömmlinge ihrer Rasse.

In der Regel leben diese Oger zusammen mit Goblins und Orks in einfachen Ortschaften, die auch von den Letztgenannten errichtet wurden. Stolz und die damit verbundene Ehre spielen auch bei dem Oger eine große Rolle. Ähnlich wie bei anderen Geschöpfen gibt es für ihn nichts größerers als in einem ehrenvollen Kampf zu sterben.

Oger lieben kalte Gefilde und sind ebenfalls stark in der Ausübung von Magie, die manchen Reisenden schon das Leben gekostet hat. Von vielen Leuten wird behauptet, dass es genauso selten sei einen alten und greisen Oger zu treffen, wie eine Sonnenfinsternis zu beobachten.... doch dieses Erlebnis so lange nicht so schön sein.




Oger Krieger

Ähnlich wie bei den meisten anderen Ogern ist es auch beim Oger Krieger so, dass er sehr viel Wert auf eine schwere Panzerung legt. Da Ihre Vorliebe der Alleingang ist, lässt sich eine dicke Rüstung auch ohne Weiteres erklären. Allerdings schätzen auch wandernde Orkgruppen die Stärke dieser Kreaturen.

Die Bewaffnung einzelner Oger unterscheidet sich von Krieger zu Krieger. Einige setzen auf ihre riesigen Zweihandwaffen, andere haben Vorlieben für den Kampf mit Einhandwaffen und Schild entwickelt. Hierbei sei jedoch zu bedenken, dass Oger-Einhänder allenfalls als Zweihänder von anderen Rassen eingesetzt werden können - wenn überhaupt!

Egal wie und womit sie kämpfen, tödlich sind die Oger für ihre Gegner auf jeden Fall. Finstere Gerüchte sprechen davon, dass Elitekrieger der Oger Zaubersprüche sprechen können. Auf diese Weise soll es ihnen möglich sein, ganze Heerscharen von herannahenden Gegnern mit einem einzigen eisigen Nebel durch dessen Kälte regelrecht lahmzulegen.


Oger Champion

In der Zeit ihrer Ausbildung fallen einige der Oger Krieger besonders auf. Führungsstärke und Durchsetzungsvermögen sind ihre positiven Referenzen, die sie zu etwas Besonderem machen. Sie sind dazu bestimmt, einen anderen Weg zu gehen. Solche Oger werden keine normalen Krieger, sondern Oger Champions. Damit kommt ihnen das Privileg zugute, kleine Gruppen von Kriegern in den Kampf zu führen und durch eine gute taktische Koordination jegliche Gegner erfolgreich in die Flucht zu schlagen.
Die Champions selbst greifen aber auch in die Kämpfe ein. Sie stehen ihren Kriegern weder in Kampfesstärke noch in ihrem Mut und ihrer Entschlossenheit etwas nach. Stattdessen werden sie dadurch zu etwas Legendärem, was ihre Krieger durchaus zu schätzen wissen. Und so manchen Kampf wissen die Oger Champions auch auf magischem Wege zu entscheiden. Bereits in jungen Jahren haben sie Zaubersprüche und andere nützliche Fähigkeiten gelernt, die sie vorteilhaft einzusetzen wissen.


Oger Jäger

Auch die Ogerstämme verfügen über meisterliche Jäger. Mit Wurfwaffen und Frostzaubern vernichten sie ihre Beute, bevor diese überhaupt auf Idee kommt, dass sie ein Oger beobachtet. Sollten sie in den Nahkampf gezwungen werden, kämpfen sie mit gewaltigen Zweihandwaffen, über die sich Schauermärchen und Sagen drehen. Ein Ogerjäger zieht es vor, alleine zu jagen, denn ein Jäger seines Standes, dessen Präzision und Schusskraft legendär sind, benötigt keinen Gefährten, der ihm im Weg steht. Allerdings schätzen sie sehr die Unterstützung der Orks, die oft für das passende Schussfeld sorgen. Niemand in Ancaria, egal ob Mensch oder Tier, sollte einen Ogerjäger in diesem Punkt unterschätzen – Verbündete lauern nämlich überall…




Ogerschamane

Die Ogerschamanen gehören zu den mächtigsten und gefährlichsten Magieanwendern aller goblinoider Völker. Mit gewaltigen Eisgeschossen dezimieren sie mühelos ihre Feinde und sind laut Legenden sogar dazu in der Lage die Geister gefallener Orks zu rufen, die dann Seite an Seite mit den Ogerschamanen in die Schlacht ziehen. Es gibt etliche Gerüchte über diese furchterregenden Magier, aber eines ist gewiss: Bisher gab es niemanden, der diese Gerüchte wahrhaftig bestätigen konnte, denn es gab vielleicht eine Handvoll, die überlebten um überhaupt von deren Existenz zu berichten.


geschrieben von Tim | Im Forum diskutieren


Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2021 Frogsystem-Team
Kein Kopieren von Inhalten oder Bildern ohne die Genehmigung des Webmasters!