Konsolen Steuerung

Steuerung




Die Steuerung auf den Konsolenversionen zu Sacred 2: Fallen Angel erfolgt mittels den jeweiligen Gamepads der XBox360 bzw. PlayStation 3. Dank ähnlicher Controller gibt es auch kaum Unterscheide zwischen beiden Konsolen.
Den Großteil des Spiels ist man auf diese Gamepads angewiesen, lediglich in Verbindung mit Texteingaben, so zum Beispiel beim benennen des Spielcharakters, wird eine Tastatur unterstützt.

Die Standardbelegung auf den Controllern kann man beim Laden des Spiels sehen. Es ist aber auch möglich, diese Belegung individuell zu verändern, um sich so perfekt in die Steuerung einzuleben.
Die folgende Grafik zeigt die Standardbelegung auf der XBox360.


http://www.sacred-legends.de/images/konsolen/controllers.jpg





Zur Steuerung selbst hier eine kurze Zusammenfassung verschiedener Eindrücke:

    Die Steuerung ist super einfach. Davon konnte ich (Lobedan) mich auf der Games Convention letzten Sommer überzeugen, Dagal Badoc hat von der RPC genau diesen Eindruck mitgebracht und aus der Presse kommt auch exakt diese Meinung. Ascaron hat sich hier echt was einfallen lassen.
    Realisiert werden die vielen Belegungen durch Zweitbelegungen, die sich sehr schnell und unkompliziert umschalten lassen, außerdem gibt es ein überarbeitetes, an die Konsolen angepasstes Interface, das die Sache noch mehr vereinfacht.


geschrieben von Lobedan