Das foobar-Experiment - Tagebuch eines Sacred-Skeptikers

Das foobar-Experiment
Tagesbuch eines Sacred-Skeptikers




So ziemlich alles im Leben schreibt seine eigenen Gesetze. So auch Sacred Legends. Um auch in unseren Foren weiterhin bestmögliche Hilfe leisten zu können, stieß ein Genre-fremder Moderator mit dem Namen foobar in unser Team. Er ist eigentlich ein klassischer Rollenspieler und hat bislang mit Hack'n'Slay-Spielen überhaupt nichts zu tun gehabt. Das änderte sich vor kurzem. Um uns wirklich unterstützen zu können, hat foobar sich Sacred 2 zugelegt und zu spielen begonnen. Wie das Action Rollenspiel, das bis zuletzt mit etlichen RPG-Elementen beworben wurde, nun bei ihm angekommen ist, möchten wir euch in den kommenden Tagen und Wochen nach und nach präsentieren. Denn foobar führt eine Art Tagebuch, in dem er seine Erlebnisse schildert. Gleichzeitig bekommt er von uns dabei, anlehnend an seine Erlebnisse, Hinweise für sein weiteres Spielen.

- Tag 1 - Tag 2 - Tag 3 - Tag 4 - Tag 5 -

- Tag 6 - Tag 7 - Tag 8 -

- Fazit -


geschrieben von Lobedan